80er Chevy Stepside 1/16

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

80er Chevy Stepside 1/16

Beitrag  Ghost 22 am Mo Okt 12, 2015 9:39 pm

Hello,

ich stell euch hier mein aktuelles Projekt vor - einen alten Revell Bausatz auf RC umrüsten.
Genanuer gesagt einen 1980er Chevy Stepside PickUp in 1/16.
Schon seit Monaten habe ich dieses Projekt im Kopf. Vor knapp einem Monat habe ich dann endlich einen dieser alten und seltenen Revell Bausätze auf ebay gefunden.
Natürlich habe ich nicht lange gezögert und sofort zugeschlagen.



Von dem Revell Bausatz wird im Prinzip nur die Karosserie und die Anbauteile verwendet.
Die Wahl bei Rahmen, Achsen und Aufhängung war schnell klar, es mussten Messingteile von der Firma AFV her.
Diese sind zwar nicht gerade günstig, dafür passen sie von der Größe perfekt zum Chevy.



Der AFV Messing Rahmen hat fast auf den mm genau die selben Maße wie der Kunststoffrahmen von Revell.
Das macht den Aufbau des PickUps natürlich deutlich leichter, bis jetzt..



Nach dem ich mir extra noch einen speziellen Schraubenzieher für die scaligen M1,4 Sechskantschrauben gekauft habe, ging es mit dem Aufbau des Chassis los.
Die Spurstange habe ich selbst zugeschnitten und gelötet.



Als nächstes stand ich vor der Wahl des Motors. Hier kam eigentlich nur ein kleiner, starker Getriebemotor in Frage.
Das große Problem war, einen zu finden der einerseits genug Kraft hat, aber andererseites auch nicht zu langsam dreht.
Schließlich sollte der PickUp ja mindestens so "schnell" fahren wie die LKW's.
Ich habe mich für einen Igarashi Getriebemotor entschieden, da dieser perfekt von der Größe her in den Rahmen passt.
Das Getriebe hat zwar eine brauchbare Untersetzung, aber der Motor leider zu wenig Umdrehungen pro Minute - obwohl es eh schon der schnellste dieser Art ist.
Also habe ich kurzerhand das Vorgetriebe abmontiert und einen 280er Motor - den ich noch herum liegen hatte - hinter das Getriebe geschraubt.
Nach den ersten kleinen Testläufen Zuhause scheint die Kraft ausreichend zu sein und die Geschwindigkeit ist auch gut.
Genauer wird sich das natürlich erst nach der ersten Ausfahr am Clubgelände der MBG20 herausstellen.

Die Motorhalterung ist Marke Eigenbau. Habe sie aus Messingprofilen rausgesägt und mit dem Rahmen verlötet.



Die Reifen und Alu-Felgen stammen ebenfalls von AFV. Die Felgen werden demnächst noch mit je 6 kleinen Scaleschrauben verschönert.



So sieht das ganze dann aus, wenn die Karosserie zum ersten Mal probeweise am Fahrwerk sitzt.




Das letzte Bild ist nicht der allerletzte Stand, in den letzen Tagen hat sich wieder einiges getan.
Mehr dazu in den kommenden Tagen.

Bitte entschuldigt die schlechte Qualität der Fotos, habe immer nur kurz ein Foto mit dem Handy gemacht.

Freue mich über euer Feedback meiner bis her geleisteten Arbeit.
Bis bald!

Beste Grüße,
Max


Zuletzt von Ghost 22 am Di Okt 27, 2015 5:10 am bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet

Ghost 22
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1370
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 25
Ort : Vienna

http://www.morethanbike.at

Nach oben Nach unten

Re: 80er Chevy Stepside 1/16

Beitrag  Ghost 22 am Mi Okt 14, 2015 1:39 am

So es geht wieder ein bisschen weiter.

Gestern habe ich die Akkuhalterung aus ABS angefertigt. Sie sitzt im Motorraum, oberhalb des Getriebemotors und dem Servos.
Das ist die einzige Möglichkeit wo der Lipo Platz hat und ich den Akku schnell wechseln kann.
Außerdem brauch ich den eh sehr begrenzten Platz unter den Sitzen für die restliche Elektronik.

Die auf den Fotos zu sehende Verkabelung ist noch nicht die letztendliche.
Es kommen noch zwei weitere Schaltmodule dazu, für die ganze Beleuchtung (Scheinwerfer, Bremslichter, Blinker etc.).
Ich werde im Laufe des Berichts noch genauer auf die verbaute Elektronik eingehen.





Der Innenraum ist bereits lackiert und mit ein paar kleinen Details ausgestattet.
Das Lenkrad wird heute noch eingebaut. Sicherheitsgurte werde ich demnächst auch noch konstruieren.



Als nächstes werde ich von der Befestigung der Ladefläche berichten.

Und Daumen drücken, dass am Samstag schönes Wetter ist, damit ich den Chevy auf dem Gelände der MBG20 testen kann Top Smilie

Bald gehts weiter!
LG Max

Ghost 22
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1370
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 25
Ort : Vienna

http://www.morethanbike.at

Nach oben Nach unten

Re: 80er Chevy Stepside 1/16

Beitrag  Ghost 22 am So Okt 18, 2015 10:43 pm

So am Wochenende ging es wieder weiter am Chevy..

Ich habe eine Platte aus ABS zugeschnitten, darauf kommt die ganze Elektronik - wie Fahrtenregler, Lichtmodul und Empfänger.



Die Ladefläche ist bereits an den Rahmen angeschraubt. Hier war nicht besonders viel zu machen.
Ich habe den Freiraum zwischen dem Messingrahmen und der inneren Fläche der Ladepritsche mit 3 mm PVC-Platten ausgeglichen und mit 6 kleinen Schrauben befestigt.



Eine perfekte Lösung zu finden, wie ich am besten die vordere Stoßstange befestigen kann, ohne das man viel Schrauben oder Sonstiges sieht, kostete mich fast 2 Stunden.
War nicht so einfach, aber jetzt passts und ist auch stabil. Die zwei kleinen Schlitzschrauben die man sieht, werden noch gegen Mini-Sechskant-Schrauben getauscht.



Die hintere Stoßstange zu montieren war dagegen ein Kinderspiel. Da es von Revell aus keine vernüftige und stabile Befestigung gibt, musste was Marke Eigenbau her.
Ich habe den Grundriss der Stoßstange aus einer 3 mm ABS-Platte geschnitten. Diese ist mit der Revell-Stoßstange und dem Messingrahmen verschraubt.
Eine Anhängerkupplung ist natürlich auch schon montiert.



Desweiteren habe ich schon angefangen den Chevy für die Lichteinheit vorzubereiten.
Sprich LED Fassungen und Halterungen für die Scheinwerfer und Blinker angefertigt.
Heute werde ich noch die Rückleuchten komplett neu bauen, da die originalen Revell nicht wirklich brauchbar sind für einen Umbau.


Cheers,
Max

Ghost 22
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1370
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 25
Ort : Vienna

http://www.morethanbike.at

Nach oben Nach unten

Re: 80er Chevy Stepside 1/16

Beitrag  Ghost 22 am Di Okt 27, 2015 3:53 am

Hier kommt das nächste Update von meinem Chevy..

Als nächstes waren dann die Seitenspiegel an der Reihe.
Diese habe ich aus 3mm Weich-PVC-Platten "rausgeschleift". Die Halterungen sind ebenfalls aus dem Weich-PVC.





Danach habe ich den Rammschutz in Angriff genommen. Diesen habe ich aus dünnen Messingleisten gelötet.
Viel mehr gibts dazu nicht zu sagen, ich denke die Fotos sprechen für sich - es war eine "schöne" Arbeit ^^





Die nächste schöne Aufgabe war dann die Rückleuchten anzufertigen.
Nach ewigen hin und her Überlegen wie ich die Leuchten am besten und schönsten hinbekomme, habe ich mich entschlossen das ganze aus einem transparenten Kunststoff zu machen.
Aus dem roten Stücken habe ich dann noch kleine - sehr kleine - Rechtecke ausgeschnitten und kleine, klare Stücke eingesetzt. Das sind dann die Blinker.
Zu den Rückleuchten und der ganzen restlichen Beleuchtung komm ich dann später noch im laufe des Bauthreads.



Die Holzplatten habe ich auch schon mal zugeschnitten. Danke an dieser Stelle noch mal an Martin für die coolen Holzleisten Top Smilie



Bald ist der Chevy "fertig" und bereit für die Überstellung in die Lackiererei von Steakjunky Very Happy

Cheers!

Ghost 22
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1370
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 25
Ort : Vienna

http://www.morethanbike.at

Nach oben Nach unten

Re: 80er Chevy Stepside 1/16

Beitrag  Steakjunky am Di Okt 27, 2015 4:31 am

Sieht sehr nice aus, wird immer besser.
Wie hast du die Holzleisten fixiert? 2K-Kleber oder was anderes?

Lg

_________________
Gib Veganern keine Chance! EAT MEAT!  lol!

Member of the MBG20-Group

Steakjunky
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 887
Anmeldedatum : 29.09.09
Alter : 27
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: 80er Chevy Stepside 1/16

Beitrag  Ghost 22 am Di Okt 27, 2015 4:58 am

Die Holzleisten werden erst angeklebt, wenn alles lackiert ist Wink
Fixieren werde ich sie denk ich mit Uhu Hart oder Superkleber.
Werde bevor ich sie auf der Ladefläche anklebe, noch eine Testklebung auf einem Stück PVC machen.

Ghost 22
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1370
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 25
Ort : Vienna

http://www.morethanbike.at

Nach oben Nach unten

Bereit für den Lack...

Beitrag  Ghost 22 am Fr Okt 30, 2015 8:46 pm

So es hat sich wieder ein bischen was getan.
Die Ladefläche hat noch ein Verschlusssystem für die Heckklappe bekommen.
Für die Rückleuchten sind bereits die "SMD-Fassungen" montiert.
An den vorderen Kotflügelverbreiterungen habe ich die Löcher für die Blinker gebohrt.

Somit ist der Chevy fertig fürs Lackieren. Jetzt ist Steakjunky am Zug, um den Chevy ein schönes Kleid zu verpassen  Top Smilie








Cheers,
Max

_________________
Cheers Max


Chevy Stepside 1980 US Army
Volvo FMX Sattelzugmaschine *in progress*
Scania R-Series Holztransporter 6x4
Scania T-142 Kipper 4x4 mit Tieflader
Ural 375D 6x6 Military
Tatra 815 6x6x4 Trial Truck
Mercedes SK 4x4 Trial Truck
...

Ghost 22
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1370
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 25
Ort : Vienna

http://www.morethanbike.at

Nach oben Nach unten

Re: 80er Chevy Stepside 1/16

Beitrag  Ghost 22 am Di Nov 24, 2015 2:16 am

So es gibt wieder ein paar neue Fotos vom Arbeitsfortschritt des Chevy's.
Ein großteil der Einzelteile hat Matthias bereits Grundiert.

Wie Ihr auf dem letzten Foto erkennen könnt, habe ich das Chassis im letzten Moment vor dem Lackieren doch noch auf Allrad umgebaut.
Besser gleich alles so bauen wie ich ihn letztendlich haben möchte, bevor später erneut wieder entlackieren und frisch lackieren werden muss.







Mit etwas Glück bekomm ich alle fertig lackierten Teile am Wochenende Smile

Bis dahin.
Cheers!

_________________
Cheers Max


Chevy Stepside 1980 US Army
Volvo FMX Sattelzugmaschine *in progress*
Scania R-Series Holztransporter 6x4
Scania T-142 Kipper 4x4 mit Tieflader
Ural 375D 6x6 Military
Tatra 815 6x6x4 Trial Truck
Mercedes SK 4x4 Trial Truck
...

Ghost 22
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1370
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 25
Ort : Vienna

http://www.morethanbike.at

Nach oben Nach unten

Re: 80er Chevy Stepside 1/16

Beitrag  Ghost 22 am Fr Nov 27, 2015 8:33 am

So das Chassis und die Felgen haben bereits Farbe bekommen.
Der Rammschutz ist geschliffen und fertig zum Grundieren und Lackieren.
Am Wochenende gehts dann weiter mit den Lackierarbeiten Smile









Bis bald!
Cheers,
Max

_________________
Cheers Max


Chevy Stepside 1980 US Army
Volvo FMX Sattelzugmaschine *in progress*
Scania R-Series Holztransporter 6x4
Scania T-142 Kipper 4x4 mit Tieflader
Ural 375D 6x6 Military
Tatra 815 6x6x4 Trial Truck
Mercedes SK 4x4 Trial Truck
...

Ghost 22
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1370
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 25
Ort : Vienna

http://www.morethanbike.at

Nach oben Nach unten

Re: 80er Chevy Stepside 1/16

Beitrag  Ghost 22 am Sa Dez 05, 2015 5:21 am

Der Chevy-Bau nähert sich der Ziellinie Smile

Letztens Wochenende habe ich alle lackierten Teile zurück bekommen, großes Danke an dieser Stelle noch mal an Matthias (Steakjunky)  Rock Smilie

Was noch zu tun ist:
* Lichtanlage einbauen und verkabeln
* Rückleuchten montieren
* Scheiben einsetzen
* diverse klein Lackierarbeiten
* kleine Details

Hier sind noch ein paar Fotos von den lackierten Teilen und dem zusammen gebauten Chevy.
Bin heute das erste mal auf unserem Clubgelände damit gefahren. Muss schon sagen, fährt sich wirklich sehr feinfühlig und gut mit dem Allradantrieb :trucker







Cheers,
Max

_________________
Cheers Max


Chevy Stepside 1980 US Army
Volvo FMX Sattelzugmaschine *in progress*
Scania R-Series Holztransporter 6x4
Scania T-142 Kipper 4x4 mit Tieflader
Ural 375D 6x6 Military
Tatra 815 6x6x4 Trial Truck
Mercedes SK 4x4 Trial Truck
...

Ghost 22
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1370
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 25
Ort : Vienna

http://www.morethanbike.at

Nach oben Nach unten

Es wird…

Beitrag  Ghost 22 am Mi Dez 16, 2015 10:55 pm

Es gibt wieder kleine Fortschritte am Chevy.
Die Scheiben wurden eingesetzt und die Holzleisten wurden auf der Ladefläche montiert.
Weiters habe ich alle SMD's und LED's für die Beleuchtung eingebaut. Es fehlt nur noch die endgültige Verkabelung zu den Lichtmoduln.
Die Rückleuchten sind ebenfalls schon montiert.

So ich lasse einfach mal die Fotos für sich sprechen Smile









Was sagt Ihr dazu? Smile

Cheers euer Admin.

_________________
Cheers Max


Chevy Stepside 1980 US Army
Volvo FMX Sattelzugmaschine *in progress*
Scania R-Series Holztransporter 6x4
Scania T-142 Kipper 4x4 mit Tieflader
Ural 375D 6x6 Military
Tatra 815 6x6x4 Trial Truck
Mercedes SK 4x4 Trial Truck
...

Ghost 22
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1370
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 25
Ort : Vienna

http://www.morethanbike.at

Nach oben Nach unten

Re: 80er Chevy Stepside 1/16

Beitrag  Ghost 22 am Fr Dez 25, 2015 4:11 am

Hi,

gestern habe ich den Tag genutzt um die ganze Beleuchtung in den Chevy einzubauen und alles zu verkabeln.
Definitiv kein Spaß bei so wenig Platz, aber jetzt ist alles drinnen und funktioniert Smile

Die Beleuchtung wird mittels CTI-Steuermodulen gesteuert.

Es fehlen nur noch ganz kleine Details, dann ist der Chevy "fertig"  What a Face
(Auspuffanlage, Nummerntafeln…)

Hat vielleicht Jemand von euch einen Tipp für mich, bezüglich passender Fahrerfigur?
Bin da leider noch nicht so wirklich fündig geworden…











Ich wünsch euch noch angenehme Feiertage!
LG Max

_________________
Cheers Max


Chevy Stepside 1980 US Army
Volvo FMX Sattelzugmaschine *in progress*
Scania R-Series Holztransporter 6x4
Scania T-142 Kipper 4x4 mit Tieflader
Ural 375D 6x6 Military
Tatra 815 6x6x4 Trial Truck
Mercedes SK 4x4 Trial Truck
...

Ghost 22
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1370
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 25
Ort : Vienna

http://www.morethanbike.at

Nach oben Nach unten

Re: 80er Chevy Stepside 1/16

Beitrag  Ghost 22 am Sa Dez 26, 2015 11:57 pm

Uuuund es gibt wieder etwas neues am Chevy Rock Smilie

Ich habe an der vorderen Stoßstange noch zwei Abschlepp-Ösen befestigt.
Als nächstes kommt die Auspuffanalge dran Smile



Beste Grüße,
Max

_________________
Cheers Max


Chevy Stepside 1980 US Army
Volvo FMX Sattelzugmaschine *in progress*
Scania R-Series Holztransporter 6x4
Scania T-142 Kipper 4x4 mit Tieflader
Ural 375D 6x6 Military
Tatra 815 6x6x4 Trial Truck
Mercedes SK 4x4 Trial Truck
...

Ghost 22
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1370
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 25
Ort : Vienna

http://www.morethanbike.at

Nach oben Nach unten

Re: 80er Chevy Stepside 1/16

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 1:49 am


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten