Losi Mini 8ight- Killer?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Losi Mini 8ight- Killer?

Beitrag  ron63 am Fr Dez 30, 2011 4:32 am

Ich möchte euch die aktuelle Evolutionsstufe meiner Sharks vorstellen.



Endlich habe ich den Kleinen so hinbekommen, dass das Fahrfeeling schon sehr nahe an meine 1/10er Buggies herankommt.

Nachdem ich schon letzten Winter auf das längere SC-Chassis umgestiegen bin, habe ich heuer noch etwas Zeit und Mühe in das komplette Setup investiert und nun folgendes verbaut.
Um endlich auf eine ansprechende Lenkleistung zu kommen, wurde jetzt ein Futaba-Brushless Low Profile Servo BLS551 verbaut, angetrieben wird der Shark nun von einem leistungsstarken, effizienten Lehner-Motor LMT 1020/10. Das Ansprechverhalten des Motors in Verbindung mit dem CC Mamba Micro Pro ist so gut, dass er es locker mit einer sensorbetriebenen Combo aufnehmen kann. Die Leistung war so extrem, dass ich sogar 50% Timing zurücknehmen musste.
Somit läuft Motor und Regler auch für Shark-Verhältnisse recht kühl, hatte bis jetzt max. 80Grad am Motor zu verzeichnen.

Für die Stromversorgung sorgen nun die neuen 2S Vampire 1800mah-Lipos, welche mich bisher von Druck und Fahrzeit beeindrucken.

Den jedoch größten Einfluss auf das Fahrverhalten haben die Big Bore Stoßdämpfer von 3Racing in Verbindung mit den RCMI Dämpferbrücken. Das Ansprechen und die Dämpfungseigenschaften sind zu vergleichen mit dem sanften Gleiten eines heißen Messers durch die Frühstücksbutter.
Bis die Dämpfer jedoch soweit waren, habe ich die Dämpferplatten mit 3 Löcher zu 1mm versehen, die Kolbenstangen poliert und die Dämpferenden gegen Atomic-Rodends ausgetauscht. Zum Einsatz kommen 0,9mm LOSI Mini LST Federn mit Asso Öl 15/20.

Alles in Allem denke ich, bin ich nun ziemlich am Maximum angekommen, was sich technisch beim Shark herausholen lässt.







Jetzt liegt es im Endeffekt ohnehin an mir, die Rundenzeiten weiter nach unten zu drücken….

ron63
Offroader
Offroader

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 04.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Losi Mini 8ight- Killer?

Beitrag  Ghost 22 am Fr Dez 30, 2011 8:17 am

Hallo Ron,

klingt nach einem sehr feinen Setup Top Smilie

Hast du auch andere Dichtungen in den Dämpfern? Beim Chunk habe ich auch die 3racing Dämpfer verbaut, hab aber das Problem das sie sehr gerne zum rinnen anfangen ... hab die Dichtungen auch schon mit dem Asso-"Fett" (Name von dem grünen Zeug fällt mir gerade nicht ein) beschmiert, hat aber auch nur wenig geholfen.


Das Design der Karosserie ist auch wieder sehr schön geworden Rock Smilie


lg Ghost 22

_________________
Cheers Max


Chevy Stepside 1980 US Army
Volvo FMX Sattelzugmaschine *in progress*
Scania R-Series Holztransporter 6x4
Scania T-142 Kipper 4x4 mit Tieflader
Ural 375D 6x6 Military
Tatra 815 6x6x4 Trial Truck
Mercedes SK 4x4 Trial Truck
...

Ghost 22
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1367
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 25
Ort : Vienna

http://www.morethanbike.at

Nach oben Nach unten

Re: Losi Mini 8ight- Killer?

Beitrag  ron63 am Fr Dez 30, 2011 8:28 am

Nein, hatte bis jetzt keine Probleme. Vielleicht sind ja die polierten Kolbenstangen etwas zarter zu den Dichtungen.
Und ja, ich verwende eigentlich immer Green Slime.
Habe jetzt alle meine Autos in diesem Design lackiert.
LG
Ron

ron63
Offroader
Offroader

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 04.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Losi Mini 8ight- Killer?

Beitrag  Ghost 22 am Fr Dez 30, 2011 8:40 am

ron63 schrieb:Nein, hatte bis jetzt keine Probleme. Vielleicht sind ja die polierten Kolbenstangen etwas zarter zu den Dichtungen.
Und ja, ich verwende eigentlich immer Green Slime.
Habe jetzt alle meine Autos in diesem Design lackiert.
LG
Ron

Hm, dann werde ich das mal probieren mit dem polieren der Kolbenstangen.

Danke, lg
Ghost 22

_________________
Cheers Max


Chevy Stepside 1980 US Army
Volvo FMX Sattelzugmaschine *in progress*
Scania R-Series Holztransporter 6x4
Scania T-142 Kipper 4x4 mit Tieflader
Ural 375D 6x6 Military
Tatra 815 6x6x4 Trial Truck
Mercedes SK 4x4 Trial Truck
...

Ghost 22
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1367
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 25
Ort : Vienna

http://www.morethanbike.at

Nach oben Nach unten

Re: Losi Mini 8ight- Killer?

Beitrag  Sephy am Sa Jan 21, 2012 11:55 am

Nice!

Hatten jetzt einen Shark Race Monster und der fällt buchstäblich auseinand.
Mit dem Teil kommst nur zart an und wieder ist was gebrochen.

Weiß nicht, was es da hat!

_________________
Gruß
Sephy


Team-hCr ~ DBC-Drifting Bastards Crew ~ Nitro4u ~ RCB2000

Sephy
Offroader
Offroader

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 25.09.10
Ort : Vienna

http://www.hardcore-racer.com

Nach oben Nach unten

Re: Losi Mini 8ight- Killer?

Beitrag  Ghost 22 am Sa Jan 21, 2012 8:56 pm

Sephy schrieb:Nice!

Hatten jetzt einen Shark Race Monster und der fällt buchstäblich auseinand.
Mit dem Teil kommst nur zart an und wieder ist was gebrochen.

Weiß nicht, was es da hat!

Hast du die FT-Version oder den RTR?
Welche Teile brechen und wo fahrst du mit ihm?


lg Ghost 22

_________________
Cheers Max


Chevy Stepside 1980 US Army
Volvo FMX Sattelzugmaschine *in progress*
Scania R-Series Holztransporter 6x4
Scania T-142 Kipper 4x4 mit Tieflader
Ural 375D 6x6 Military
Tatra 815 6x6x4 Trial Truck
Mercedes SK 4x4 Trial Truck
...

Ghost 22
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1367
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 25
Ort : Vienna

http://www.morethanbike.at

Nach oben Nach unten

Re: Losi Mini 8ight- Killer?

Beitrag  ron63 am Sa Jan 21, 2012 10:46 pm

Naja, in standard- Ausrüstung ist der Shark schon etwas anfällig. Überhaupt wenns kalt ist.
Nach einiger Erfahrung haben wir unsere Sharks nahezu unkaputtbar hinbekommen, manchmal geht ein vorderer oberer Querlenker hops, sonst eher kaum etwas.
Da wirst du ums Tunen nicht herumkommen...

ron63
Offroader
Offroader

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 04.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Losi Mini 8ight- Killer?

Beitrag  ron63 am Do Feb 09, 2012 5:26 am

Da ich mit dem Einlenkverhalten noch immer nicht wirklich zufrieden war, musste der Lipo ganz nach vorne und der Empfänger auch ganz hinunter auf den Chassisboden.
Jetzt geht auch schon am Kurveneingang einiges weiter...
Eine neue PhatHead Karo wurde ihm auch noch verpasst.








ron63
Offroader
Offroader

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 04.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Losi Mini 8ight- Killer?

Beitrag  Ghost 22 am Do Feb 09, 2012 5:50 am

Sehr schöne Modifikation Top Smilie jetzt sieht das Chassis noch aufgeräumter aus.

Phat Bodies macht einfach die geilsten Karosserien, sehr schöne Lackierung – wie immer Rock Smilie

Von welcher Firma sind die blauen Alu-Achsschenkel an der Front?



lg Ghost 22

_________________
Cheers Max


Chevy Stepside 1980 US Army
Volvo FMX Sattelzugmaschine *in progress*
Scania R-Series Holztransporter 6x4
Scania T-142 Kipper 4x4 mit Tieflader
Ural 375D 6x6 Military
Tatra 815 6x6x4 Trial Truck
Mercedes SK 4x4 Trial Truck
...

Ghost 22
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1367
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 25
Ort : Vienna

http://www.morethanbike.at

Nach oben Nach unten

Re: Losi Mini 8ight- Killer?

Beitrag  ron63 am Do Feb 09, 2012 6:05 am

Ja, die neuen Phat Bodies schauen gut aus, sieht der Bulldog auf meinem B44.1 wenigstens ein wenig änlicher. Bloß leider sind die neuen Karos noch schmäler, weil sie eigentlich für den Losi und Carisma gemacht wurden. Mit Klettverschluss geht da leider gar nichts, einfach viel zu eng.
Am besten passt immer noch der Kamtech-Body, leider ist der nicht gerade der Hübscheste.
Die vorderen Alu-Radträger sind Duratrax Optionparts für den Vendetta ST. In Kombination mit den Titanpivotballs nahezu unkaputtbar und spielfrei.

ron63
Offroader
Offroader

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 04.01.10

Nach oben Nach unten

Re: Losi Mini 8ight- Killer?

Beitrag  Ghost 22 am Do Feb 09, 2012 6:43 am

ron63 schrieb:Ja, die neuen Phat Bodies schauen gut aus, sieht der Bulldog auf meinem B44.1 wenigstens ein wenig änlicher. Bloß leider sind die neuen Karos noch schmäler, weil sie eigentlich für den Losi und Carisma gemacht wurden. Mit Klettverschluss geht da leider gar nichts, einfach viel zu eng.
Am besten passt immer noch der Kamtech-Body, leider ist der nicht gerade der Hübscheste.
Die vorderen Alu-Radträger sind Duratrax Optionparts für den Vendetta ST. In Kombination mit den Titanpivotballs nahezu unkaputtbar und spielfrei.

Danke für die Info!


lg Ghost 22

_________________
Cheers Max


Chevy Stepside 1980 US Army
Volvo FMX Sattelzugmaschine *in progress*
Scania R-Series Holztransporter 6x4
Scania T-142 Kipper 4x4 mit Tieflader
Ural 375D 6x6 Military
Tatra 815 6x6x4 Trial Truck
Mercedes SK 4x4 Trial Truck
...

Ghost 22
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1367
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 25
Ort : Vienna

http://www.morethanbike.at

Nach oben Nach unten

Re: Losi Mini 8ight- Killer?

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 7:09 pm


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten