Modellbaumesse 2015

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Modellbaumesse 2015

Beitrag  Steakjunky am So Okt 25, 2015 12:22 am

Sodalla, ich denk mir, ein Bericht der diesjährigen Wiener Modellbaumesse sollte nicht fehlen.

Mit einem Ticket inkl. Studentenrabat von 9€ (Normale Tageskarte 13€) hat es schon mal angefangen. Der Spaß wird ja doch von Jahr zu Jahr teurer...
Eigentlich bin ich ohne wirkliche Erwartungen hingegangen, habe mich aber trotzdem darauf gefreut.
Meine fixen Anlaufstellen waren eigentlich auch schon klar:
Die Jungs von Verkerk Modellbouw
Modell-Hubschrauber.at

Aber fangen wir mal am Anfang an:
Erste Halle = Vorführungshalle

Drifter, Rennstrecke, Offroad-Teppich-Bahn, LKW- und Baustellen-Parcours.
Alles in allem ist der Vorführungsbereich größer ausgefallen, bzw kommt es mir so vor. Vor allem der Drift- und Offroad-Bereich sind größer ausgefallen. Die Rennstrecke hat sich kaum verändert, aber dafür war der Andrang recht groß. Das Fahrerlager war voll besetzt.
Beim LKW- und Baustellen- Parcours war auch ein bisschen was los. Bagger, Radlader, Dumper, LKWs.... also war alles vertreten, was das Funktionsmodellbauerherz begehrt.

Weiter gehts in die Aussteller- aka. Verkaufshalle.
Als reine Neuheitenaussteller fand ich Horizon Hobby, Hobbico, Revell, Verkerk (inkl. Verkauf ihrer Produkte), Graupner, Tamiya, Carson.
Einige Firmen wie Futaba präsentierten ihre Neuheiten durch Shop-Aussteller, wer hier aber genaueres erfahren will, den verweise ich auf die Ausstellerliste direkt auf der Homepage der Modellbaumesse-Wien.

Bei den Verkaufsständen selbst trifft man eigentlich wie jedes Jahr, auf alte Bekannte:
Lindinger, Schweighofer, Modell-Hubschrauber.at, abx-rc etc. Überrascht hatte mich, das der Linzer Shop Radra dieses Jahr auf der Messe mit dabei war. CS-Electronic, die eigentlich schon Jahre lang ein fester Bestandteil der Modellbaumesse waren, sind dieses Jahr bereits weggefallen, was ich wirklich sehr schade finde.

Nachdem ich am Samstag dort war, war doch einiges los, zumindest am Vormittag. Als dann Max dazukam war alles schon etwas lockerer. Aufgrund des schönen Wetters nehm ich mal an, das dann doch mehr Leute Richtung Heldenplatz marschiert sind, wo sich das österreichische Heer präsentiert hat.

Vormittags war in den Gängen zwischen den Standln ein ordentliches Gewusel und es ging eher langsam voran, was sich aber dann allmählich auflöste. Die Futterstandln konzentrierten sich zum Glück in der Mitte der Halle und Gottseidank sind sie auch weniger geworden.
Wer auch leider weiterhin stark vertreten waren, sind die Chinakracherklumpertsche**dreckstandl, die mit billigstem Ramsch die Leute ködern. Klar billiges reizt einem doch ungemein, aber wir alle wissen, das die Teile teils beim anschauen in ihre Einzelteile zerfallen.... Traurig, traurig, vorallem weil sowas nicht gerade förderlich für unser Hobby ist.

Auch wenn ich jedes Jahr mit Freuden zur Messe hinschaue, obwohl sie Qualitativ immer mehr nachlässt, bin ich auch dieses Jahr mit eher gemischente Gefühlen wieder heimgegangen. Es war, bis auf die Treffen mit den Vereinskollegen und Freunden, eher ernüchternd und jedes Jahr überlege ich mir wieder, ob ich mir das nächstes Jahr wieder antun soll, gäbe es da nicht Verkerk und Konsorten, die ich gerne auf der Messe Besuche.

Fazit: Eigentlich geh ich nur mehr wegen ein paar Ausstellern zur Modellbaumesse-Wien, um ein paar Schnäppchen zu ergattern und um Freunde zu treffen. Wenn man aus der Messe wieder raus geht, bleibt immer noch so ein bitterer Nachgeschmack vom Billigramsch und der Geruch der Fressstandln.

Sollten meine Stammstandln irgendwann auch nicht mehr sein und ich nicht auf der Rennstrecke beim Fun-Cup mitfahren.... ja, dann investiere ich die 10€ Eintritt in was anderes, oder verbringe den Tag in Spillern bei der MBG20.



_________________
Gib Veganern keine Chance! EAT MEAT!  lol!

Member of the MBG20-Group

Steakjunky
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 887
Anmeldedatum : 29.09.09
Alter : 27
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten