Mini-Z Drag Racer - 66 Shelby GT 350 R - hardcore scale Projekt

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Mini-Z Drag Racer - 66 Shelby GT 350 R - hardcore scale Projekt

Beitrag  Steakjunky am Sa Jun 23, 2012 7:13 am

Sieht super aus, weiter so Top Smilie

Jetzt fehlt nur mehr der MR03

_________________
Gib Veganern keine Chance! EAT MEAT!  lol!

Member of the MBG20-Group

Steakjunky
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 29.09.09
Alter : 27
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Z Drag Racer - 66 Shelby GT 350 R - hardcore scale Projekt

Beitrag  Ghost 22 am Sa Jun 23, 2012 10:12 pm

Steakjunky schrieb:Sieht super aus, weiter so Top Smilie

Jetzt fehlt nur mehr der MR03

Danke schön!

Ja, den MR03 werde ich mir kommende Woche noch besorgen rofl Smilie


lg Ghost 22

_________________
Cheers Max


Chevy Stepside 1980 US Army
Volvo FMX Sattelzugmaschine *in progress*
Scania R-Series Holztransporter 6x4
Scania T-142 Kipper 4x4 mit Tieflader
Ural 375D 6x6 Military
Tatra 815 6x6x4 Trial Truck
Mercedes SK 4x4 Trial Truck
...

Ghost 22
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1367
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 25
Ort : Vienna

http://www.morethanbike.at

Nach oben Nach unten

Es geht weiter ...

Beitrag  Ghost 22 am Di Jun 26, 2012 8:26 pm

Hallo Leute!

Jetzt begint das Projekt erst richtig! Habe seit Montag ja meinen MR-03.

Nachdem ich das Chassis auf einen Radstand von 114 mm bringen muss, habe ich als erstes eine neue "T-Platte", für die Unterseite des Chassis, aus Carbon geschnitten.
Weiters habe ich die Dämpferhalterung an der Oberseite mit einem weichen PVC verlängert. So kann die hintere Aufhängung wie zu vor nach Links und Rechts verwinden.
Nach vorne und hinten habe ich den Federweg etwas eingegrenz. Mal schauen wie es sich damit fährt Top Smilie
Nachdem die Dämpferplatte verlängerte wurde, musste natürlich auch der Dämpfer verlängert werden. Dazu habe ich eine längere Schraube (als Dämpferkolben), eine LRP-Shark-Kugelpfanne (weil länger als die originale Kyosho) und eine längere Feder (originale Feder vom Mini-Z MB-010) verwendet.

Das Chassis ist nun "fertig" in der Verlängerung. Es wird sicher noch die eine odere Modifikation geben.
Als nächstes wird eine Karoseriehalterung für die Shelby angefertigt.



















Freu mich über euer Feedback Schlag Smilie
Bald gehts weiter!

lg Ghost 22

_________________
Cheers Max


Chevy Stepside 1980 US Army
Volvo FMX Sattelzugmaschine *in progress*
Scania R-Series Holztransporter 6x4
Scania T-142 Kipper 4x4 mit Tieflader
Ural 375D 6x6 Military
Tatra 815 6x6x4 Trial Truck
Mercedes SK 4x4 Trial Truck
...

Ghost 22
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1367
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 25
Ort : Vienna

http://www.morethanbike.at

Nach oben Nach unten

Karosserie und Chassis sind vereint ...

Beitrag  Ghost 22 am Do Jun 28, 2012 5:11 am

Heute habe ich die Karosseriehalterungen aus PVC angefertigt, den Motor in die Karosserie eingepasst und das Amaturenbrett an der Karosserie befestigt.

Die Frontplatte für die Befestigung der Karosserie habe ich aus einem dünnen, flexiblen Kunststoff gemacht:


Hier sieht man die selbst gemachten Karosseriehalter zum stecken:



Nun sitzt die Karosserie bomben fest am Chassis ...
Ich lasse jetzt mal die Bilder für sich sprechen Rock Smilie















Bald gehts weiter mit diversen Modifkationen und weiten Details (z.B. Nitro Flasche) ...

Hope you like it!
Cheers, Ghost 22


_________________
Cheers Max


Chevy Stepside 1980 US Army
Volvo FMX Sattelzugmaschine *in progress*
Scania R-Series Holztransporter 6x4
Scania T-142 Kipper 4x4 mit Tieflader
Ural 375D 6x6 Military
Tatra 815 6x6x4 Trial Truck
Mercedes SK 4x4 Trial Truck
...

Ghost 22
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1367
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 25
Ort : Vienna

http://www.morethanbike.at

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Z Drag Racer - 66 Shelby GT 350 R - hardcore scale Projekt

Beitrag  Steakjunky am Do Jun 28, 2012 5:14 am

Wow, wieder mal zieh ich meinen Hut vor dir, das is echt ein Wahnsinn, was du da immer baust, echt der Hammer!!!!

Vorallem das Detail das der Luftfilter aus der Motorhaube ragt, echt super!!!

Nur weiter so!!!

Greets

_________________
Gib Veganern keine Chance! EAT MEAT!  lol!

Member of the MBG20-Group

Steakjunky
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 29.09.09
Alter : 27
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Z Drag Racer - 66 Shelby GT 350 R - hardcore scale Projekt

Beitrag  Ghost 22 am Do Jun 28, 2012 5:19 am

Vielen Danke für die netten Worte Steakjunky Top Smilie

Man tut sein bestes lol!


lg Ghost 22

_________________
Cheers Max


Chevy Stepside 1980 US Army
Volvo FMX Sattelzugmaschine *in progress*
Scania R-Series Holztransporter 6x4
Scania T-142 Kipper 4x4 mit Tieflader
Ural 375D 6x6 Military
Tatra 815 6x6x4 Trial Truck
Mercedes SK 4x4 Trial Truck
...

Ghost 22
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1367
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 25
Ort : Vienna

http://www.morethanbike.at

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Z Drag Racer - 66 Shelby GT 350 R - hardcore scale Projekt

Beitrag  Ghost 22 am So Jul 01, 2012 2:32 am

Soo es hat sich wieder ein bisschen was getan, am Shelby ...

Ich habe heute an der Front die Spurbreite etwas verringert, mit den beiliegenden Teilen. So stehen die vorderen Räder nicht mehr unter den Radkästen hervor.
Hinten bleibt es vorerst mal so wie es ist, schaut find ich nicht so schlecht aus, wenn die hinteren Reifen etwas heraus stehene.



Desweiteren habe ich den kleinen Überrollkäfig und einen Feuerlöscher eingebaut.


Ein kleiner Blick auf das deteilreiche Amaturenbrett ...


... und hinten habe ich noch eine Abdeckung eingebaut, damit man nicht durchs Fenster auf den Boden sehen kann Top Smilie





lg Ghost 22

_________________
Cheers Max


Chevy Stepside 1980 US Army
Volvo FMX Sattelzugmaschine *in progress*
Scania R-Series Holztransporter 6x4
Scania T-142 Kipper 4x4 mit Tieflader
Ural 375D 6x6 Military
Tatra 815 6x6x4 Trial Truck
Mercedes SK 4x4 Trial Truck
...

Ghost 22
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1367
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 25
Ort : Vienna

http://www.morethanbike.at

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Z Drag Racer - 66 Shelby GT 350 R - hardcore scale Projekt

Beitrag  Ghost 22 am Di Jul 03, 2012 8:56 am

Hallo,

es gibt wieder ein paar News ...
Heute habe ich das Differenzial des MR-03's gesperrt. Ich habe die drei inneren Kebelräder herausgenommen und die drei Teile (die zwei Scheiben mit den Tellerrädern und dem Mittelteil) mittels eines dünnen Metalstiftes verbunden. Habe davor noch ein kleines Loch in die jeweiligen Teile gemacht. So kann ich das gesperrte Diff. wieder auf ein "offenes" Diff. zurück bauen.
Weiters habe ich noch ein 9er Ritzel (statt dem 6er Ritzel das von Haus aus drauf ist) montiert.

Ein paar kleine Testläufe habe ich heute schon mit dem gesperrten Diff. gemacht. Die Bescheunigung ist trotz des größeren Motorritzels besser geworden.
Obwohl das Differenzial zu 100% gesperrt ist, zieht der Wagen in keine Richtung (auf Parkettboden).

Nun stell ich mir eine weitere Frage, welche Karosserie ich als nächstes kaufen/bauen soll für den MR-03.
Oder sagen wir so, es stellt sich eher die Frage von welcher Firma ich die Karosserie nehme ...

Entweder:
1970er Chevrolet Chevelle SS von Revell (ein mittlerweile alter Bausatz von Revell, vl. sogar schon eine Rarität?! (Bezugsquelle hätte ich aber))
ODER
1966er Chevrolet Chevelle SS von Maisto (Karosserie ist aus Metal = recht schwer?)

Im Moment tendiere ich eig. wieder zum Revell Bausatz, allein schon wegem dem Lackiern und Basteln Top Smilie

lg Ghost 22


Zuletzt von Ghost 22 am Mo Jul 09, 2012 9:18 am bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

_________________
Cheers Max


Chevy Stepside 1980 US Army
Volvo FMX Sattelzugmaschine *in progress*
Scania R-Series Holztransporter 6x4
Scania T-142 Kipper 4x4 mit Tieflader
Ural 375D 6x6 Military
Tatra 815 6x6x4 Trial Truck
Mercedes SK 4x4 Trial Truck
...

Ghost 22
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1367
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 25
Ort : Vienna

http://www.morethanbike.at

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Z Drag Racer - 66 Shelby GT 350 R - hardcore scale Projekt

Beitrag  Steakjunky am Di Jul 03, 2012 9:48 am

Klingt schon mal super Top Smilie

Hmmm bzgl. neuer Karosserie.... die metallene Karosserie wäre mal sicher was neues.
Über das Gewicht lässt sich streiten, aber auf jedenfall ist sie fast unkaputtbar bzw. bekommt sie bei nem Crash vll Dellen, was sicher auch gut aussieht Very Happy

Greets

_________________
Gib Veganern keine Chance! EAT MEAT!  lol!

Member of the MBG20-Group

Steakjunky
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 29.09.09
Alter : 27
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Z Drag Racer - 66 Shelby GT 350 R - hardcore scale Projekt

Beitrag  Ghost 22 am Di Jul 03, 2012 11:22 pm

Ich werde mir in den nächsten Tagen mal ein paar Shops heraussuchen, wo man die Maistro Modelle günstig bekommt. Top Smilie
Sollte es mit der Metalkarosserie nicht funktionieren, dann habe ich wenigstens ein schönes Standmodell lol!

Ich werde weiter berichten!


lg Ghost 22

_________________
Cheers Max


Chevy Stepside 1980 US Army
Volvo FMX Sattelzugmaschine *in progress*
Scania R-Series Holztransporter 6x4
Scania T-142 Kipper 4x4 mit Tieflader
Ural 375D 6x6 Military
Tatra 815 6x6x4 Trial Truck
Mercedes SK 4x4 Trial Truck
...

Ghost 22
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1367
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 25
Ort : Vienna

http://www.morethanbike.at

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Z Drag Racer - 66 Shelby GT 350 R - hardcore scale Projekt

Beitrag  Sephy am Do Jul 05, 2012 11:20 pm

Wie sieht´s eigentlich mit den Slotcar Karos aus!?
Gibt´s doch auch in den verschiedensten Massstäben und ne riesen auswahl an Modellen + Zubehör (Decals, ..)

Nur mal so ne Idee!

_________________
Gruß
Sephy


Team-hCr ~ DBC-Drifting Bastards Crew ~ Nitro4u ~ RCB2000

Sephy
Offroader
Offroader

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 25.09.10
Ort : Vienna

http://www.hardcore-racer.com

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Z Drag Racer - 66 Shelby GT 350 R - hardcore scale Projekt

Beitrag  Ghost 22 am Fr Jul 06, 2012 12:15 am

Ja, es gibt auch Slotcar Karosseien in 1/24.
Sprich die meisten sollten passen mit ein paar Modifikationen.
Aber leider sehr wenige Muscle Car ...

lg Ghost 22



_________________
Cheers Max


Chevy Stepside 1980 US Army
Volvo FMX Sattelzugmaschine *in progress*
Scania R-Series Holztransporter 6x4
Scania T-142 Kipper 4x4 mit Tieflader
Ural 375D 6x6 Military
Tatra 815 6x6x4 Trial Truck
Mercedes SK 4x4 Trial Truck
...

Ghost 22
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1367
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 25
Ort : Vienna

http://www.morethanbike.at

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Z Drag Racer - 66 Shelby GT 350 R - hardcore scale Projekt

Beitrag  Ghost 22 am So Jul 08, 2012 8:09 pm

Hallo Leute!

Gestern habe ich die 66er Chevy Chevelle von Maisto in England bestellt Top Smilie
Hoffe sie kommt bald, damit ich bald wieder etwas zum basteln habe Schlag Smilie

Eine kleine Frage am Rande ...
Wie kann man bei einem MR-03 am Heck die Spurbreite verringern (außer mit den "0-offset-Felgen")?


lg Ghost 22


Zuletzt von Ghost 22 am Mo Jul 09, 2012 9:17 am bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

_________________
Cheers Max


Chevy Stepside 1980 US Army
Volvo FMX Sattelzugmaschine *in progress*
Scania R-Series Holztransporter 6x4
Scania T-142 Kipper 4x4 mit Tieflader
Ural 375D 6x6 Military
Tatra 815 6x6x4 Trial Truck
Mercedes SK 4x4 Trial Truck
...

Ghost 22
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1367
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 25
Ort : Vienna

http://www.morethanbike.at

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Z Drag Racer - 66 Shelby GT 350 R - hardcore scale Projekt

Beitrag  Steakjunky am So Jul 08, 2012 11:26 pm

Ghost 22 schrieb:
Eine kleine Frage am Rande ...
Wie kann man bei einem MR-03 am Heck die Spurbreite verringern (außer mit den "0-offset-Felgen")?

lg Ghost 22

Is gibt, glaube ich, sogar -1 offset Felgen. Eine andere Alternative wäre schmälere Felgen zu nehmen, also im Endefekt Frontfelgen. Geht problemlos, da vorne und hinten die selben Aufnahmen sind.

Greets

_________________
Gib Veganern keine Chance! EAT MEAT!  lol!

Member of the MBG20-Group

Steakjunky
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 29.09.09
Alter : 27
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Z Drag Racer - 66 Shelby GT 350 R - hardcore scale Projekt

Beitrag  Ghost 22 am So Jul 08, 2012 11:31 pm

Steakjunky schrieb:
Is gibt, glaube ich, sogar -1 offset Felgen. Eine andere Alternative wäre schmälere Felgen zu nehmen, also im Endefekt Frontfelgen. Geht problemlos, da vorne und hinten die selben Aufnahmen sind.
Greets

Das mit den -1 offset Felgen hört sich schon mal nicht schlecht an. Weisst du ob es auch die F1-Felgen mit -1 offset gibt?

Schmälere Felgen wären genau das Gegenteil was ich eigentlich erreichen möchte. Ich will möglichst breite Felgen/Reifen am Heck montieren, aber trotzdem eine kleine Spurbreite erreichen ...


lg Ghost 22

_________________
Cheers Max


Chevy Stepside 1980 US Army
Volvo FMX Sattelzugmaschine *in progress*
Scania R-Series Holztransporter 6x4
Scania T-142 Kipper 4x4 mit Tieflader
Ural 375D 6x6 Military
Tatra 815 6x6x4 Trial Truck
Mercedes SK 4x4 Trial Truck
...

Ghost 22
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1367
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 25
Ort : Vienna

http://www.morethanbike.at

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Z Drag Racer - 66 Shelby GT 350 R - hardcore scale Projekt

Beitrag  Steakjunky am Mo Jul 09, 2012 3:50 am

Hmmm für F1 ist mir nichts diesbezgl bekannt. Müsstest ausprobieren. Jop, is schon klar, dast am Heck gscheite Walzen haben willst, aber ich glaub da wirst dir schwer tun, was passendes zu finden. Alternativ wäre eine Sonderanfertigung möglich, aber das is dann dementsprechend kostspielig. Oder du lebst einfach damit, das sie am Heck ein bischen rausstehn, da musst halt dann mit der Federung aufpassen, das die Reifen nicht am Kotflügel radieren.

Greets

_________________
Gib Veganern keine Chance! EAT MEAT!  lol!

Member of the MBG20-Group

Steakjunky
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 29.09.09
Alter : 27
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Z Drag Racer - 66 Shelby GT 350 R - hardcore scale Projekt

Beitrag  Ghost 22 am Mo Jul 09, 2012 4:41 am

OK, trotzdem danke für die Infos!

Ich werde mal schauen ob ich aus den original Maisto Felgen etwas machen kann ...

Bzgl. dem Schleifen am Radkasten...
Das habe ich im Moment so gelöst, in dem ich einfach die Feder beim Dämpfer ziehmlich vorgespannt habe.
Wirklich eindämpfen braucht der Dragracer ja nicht Very Happy


lg Ghost 22

_________________
Cheers Max


Chevy Stepside 1980 US Army
Volvo FMX Sattelzugmaschine *in progress*
Scania R-Series Holztransporter 6x4
Scania T-142 Kipper 4x4 mit Tieflader
Ural 375D 6x6 Military
Tatra 815 6x6x4 Trial Truck
Mercedes SK 4x4 Trial Truck
...

Ghost 22
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1367
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 25
Ort : Vienna

http://www.morethanbike.at

Nach oben Nach unten

Berichte über die ersten Testläufe ...

Beitrag  Ghost 22 am Mo Jul 09, 2012 8:12 pm

Hallo!

In den letzten Tagen habe ich ein paar Testläufe durchgeführt.
Hier ist ein kleiner Bericht darüber ...

Testlauf 1:
Motor: standard Kyosho
Motorritzel: 6
HZ: stock
Vordere Spurbreite: stock
Hintere Spurbreite: stock
Zusatzgewicht am Heck: nein
Untergrund: Pakettboden
Fazit: Ein etwas rutschiges Setup, beim Vollgas beschleunigen rutscht das Heck mal nach Links und mal nach Rechts ...

Testlauf 2:
Motor: standard Kyosho
Motorritzel: 9
HZ: stock
Vordere Spurbreite: kleinere Spur
Hintere Spurbreite: stock
Zusatzgewicht am Heck: nein
Untergrund: Pakettboden
Fazit: Kein Rutschen mehr beim Start, aber etwas unruhig bei voller Geschwindigkeit.

Testlauf 3:
Motor: Atomic USA Stockmotor
Motorritzel: 9
HZ: stock
Vordere Spurbreite: kleinere Spur
Hintere Spurbreite: stock
Zusatzgewicht am Heck: nein
Untergrund: Pakettboden


Fazit: Extreme Endgeschwindigkeit, durchdrehende Reifen beim Start. Nicht ausfahrbar auf 5 Meter rofl Smilie

Testlauf 4:
Motor: Atomic USA Stockmotor
Motorritzel: 6
HZ: stock
Vordere Spurbreite: kleinere Spur
Hintere Spurbreite: stock
Zusatzgewicht am Heck: ja (25 Gramm)
Untergrund: Pakettboden

Fazit: Perfekte Beschleunigung, Endgeschwindigkeit ist gut. Kein Rutschen beim Start und ausfahrbar auf 5 Meter.


Mit dem momentanen Setup (siehe Test 4) bin ich im Moment zufrieden.
Ich werde dermnächst noch Testläufe mit einem 7er bzw. 8er Ritzel machen und berichten Top Smilie

Race-Flag

Cheers Ghost 22




_________________
Cheers Max


Chevy Stepside 1980 US Army
Volvo FMX Sattelzugmaschine *in progress*
Scania R-Series Holztransporter 6x4
Scania T-142 Kipper 4x4 mit Tieflader
Ural 375D 6x6 Military
Tatra 815 6x6x4 Trial Truck
Mercedes SK 4x4 Trial Truck
...

Ghost 22
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1367
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 25
Ort : Vienna

http://www.morethanbike.at

Nach oben Nach unten

Re: Mini-Z Drag Racer - 66 Shelby GT 350 R - hardcore scale Projekt

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 7:06 pm


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten