[How-To]: Staubschutz aus Carbon für E-Revo 1/8 und E-Revo 1/16

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[How-To]: Staubschutz aus Carbon für E-Revo 1/8 und E-Revo 1/16

Beitrag  Ghost 22 am Mo Jul 26, 2010 2:06 am

Hallo Leute!

Heute berichte ich euch wie ihr einen Staubschutz für die hinteren Schwingen und Kardans aus Carbon baut.

1. Ihr fertigt eine Schablone aus Karton an, mit dieser Schablone könnt ihr perfekt das Teil "passend" für den Revo herstellen.


2. Jetzt übertragt ihr die Schablone auf eine Carbonplatte (ideal sind 1,0 mm oder 1,5 mm starke Platten) und sägt die Staubschützer aus.


3. Wenn ihr sie fertig gesägt habt, schleift die Kanten noch mit einem feinen Schleifpapier gerade und rundet die Kanten ab.
Weiters bohr ihr zwei Löcher mit 2,5 mm Durchmesser in den Staubschutz. Damit ihr zwei Kabelbinder durch ziehen könnt.


4. So sieht es dann mit den eingefädelten Kabelbindern aus ...


5. Nun befestigt ihr die Staubschützer mit den bereits eingefädelten Kabelbindern an den unteren Schwingen.
Passt dabei auf, dass der Staubschutz ganz genau auf den Schwingen aufliegt und nicht an der Welle schleift.
Weiters testet ob der Schautschutz eh nicht schleift, wenn der Revo voll durch dämpft!


6. Jetzt nur noch die überstehenden Kabelbinder abschneiden und fertig ist der Staubschutz.









Das ganze funktioniert natürlich genau so beim großen E-Revo Wink


lg Ghost 22

_________________
Cheers Max


Chevy Stepside 1980 US Army
Ford F100 Hotrod
Freightliner M2 112 *in progress*
Scania R-Series Holztransporter 6x4
Scania T-142 Kipper 4x4 mit Tieflader
Ural 375D 6x6 Military
Tatra 815 6x6x4 Trial Truck
Mercedes SK 4x4 Trial Truck
...

Ghost 22
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1366
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 25
Ort : Vienna

http://www.morethanbike.at

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten